Schicken Sie Ihre "Bleihände" in den Ruhestand. Blei ist giftig und hat im Krankenhaus ausgedient.

Fixierhand aus Edelstahl -
"Bleihand ohne Blei"

Fingerbiegung

Die klassische Bleihand sollte aufgrund Ihrer Materialbeschaffenheit in einem modernen Krankenhaus nicht mehr anzutreffen sein. Der Umgang mit dem giftigen Schwermetall im OP sorgt in den meisten Kliniken und Praxen für Unbehagen. Ausserdem sollte eine Patientengefährdung aufgrund toxischer Ausblühungen nicht gänzlich ausser acht gelassen werden.

RfQ hat sich dieser Herausforderung gestellt und bietet nunmehr eine Fixierhand aus Edelstahl mit nahezu denselben Eigenschaften einer klassischen Bleihand an. Die Finger sind über viele Zyklen hinweg biegbar, alleine das Gewicht entspricht nicht mehr der klassischen Hand, da Edelstahl doch deutlich leichter ist als Blei.

Artikelnummer 13-90499-31

Vorteile und Nutzen im Überblick

  • Fixierung der Hand in der für den Eingriff erforderlichen Lage
  • keine Verfärbungen mehr durch Blei in den Waschmaschinen des Steris
  • verwendbar für rechte oder linke Hand
  • garantiert bleifrei

Verfügbares Zubehör

  • Silikonringe passend zu Fixierhand (1 VE=25 Stück)

    Silikonringe (Einmalprodukt) passend zu Fixierhand aus Edelstahl
    1 VE=25 Stück

    Artikelnummer 13-90499-50



Download

Zu diesem Produkt stellen wir Ihnen hier wichtige Datenblätter und Dokumente bereit.

Stahlhand 3D-Modell
Datenblatt Fixierhand aus Edelstahl

Blei gehört nicht in den OP